Huhn mit Paradeisern und Oregano

/Huhn mit Paradeisern und Oregano
Huhn mit Paradeisern und Oregano

Zutaten

4 Hühnerkeulen
1 Zwiebel
1 Paprika grün
1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
1 Dose geschälte Paradeiser
3 Zweige Oregano
1 Lorbeerblatt
100 ml trockener Rotwein
Salz, Pfeffer

Huhn mit Paradeisern und Oregano

Zubereitung:
Zwiebel und Paprika klein würfeln, Knoblauch hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hühnerkeulen darin von allen Seiten scharf anbraten und herausheben. Zwiebel, Knoblauch und Paprika in der Pfanne anschwitzen und mit Wein und Paradeisern aufgießen. Mit Salz, Pfeffer, Lorbeer und Oregano würzen. Hühnerkeulen wieder zurück in die Pfanne geben und zugedeckt bei niedriger Temperatur ca. 45 Minuten schmoren lassen. Mit Pasta servieren.

Kategorie:

Weitere Rezeptideen