Spinat-Risotto

Zutaten

150 g frischer Spinat
400 ml Gemüsebrühe
3 EL Öl
50 g geriebener Parmesan
130 g Risottoreis
Salz und Pfeffer
40 ml Weißwein
2 Zwiebeln

Spinat-Risotto

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen, fein hacken und im Öl glasig andünsten. Den Risottoreis hinzufügen. Mit Gemüsebrühe und Weißwein aufgießen. Bei mittlerer Hitze eine Viertelstunde köcheln lassen, salzen und pfeffern und ab und zu umrühren. Den Spinat zwischenzeitlich putzen, waschen, verlesen und in grobe Streifen schneiden. Dann unter das Risotto rühren und mit gehobeltem Parmesan bestreuen. Lassen Sie sich passend zu dem cremigen Risotto einen frischen grünen Salat schmecken!

Kategorie:

Weitere Rezeptideen