Kopfsalat-Risotto

Zutaten

1 Kopfsalat
1 EL Olivenöl
2 Schalotten
120 g Rundkornreis
100 ml Weißwein
250 ml Hühnersuppe
20 g Butter
2 EL geriebener Käse
100 g Käse in einem Stück
Pfeffer

Kopfsalat-Risotto

Zubereitung:

Vom Salat die äußeren Blätter entfernen, restliche Blätter bis auf das Herz ablösen. Die Mittelrippen herausschneiden und in feine Streifen schneiden. Das Salatherz in einzelne Blätter zerpflücken.

Das Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmen, den Reis dazugeben und glasig dünsten. Die fein gehackten Schalotten kurz mitdünsten. Den Weißwein dazugeben, einköcheln lassen. Nun erst 200 ml der Hühnersuppe zugeben, aufkochen und auf der ausgeschalteten Herdplatte zugedeckt 10 Minuten quellen lassen.

Die restliche Hühnersuppe und Kopfsalat unterrühren. Aufkochen, mit Butter und dem geriebenen Käse verfeinern und mit schwarzem Pfeffer abschmecken.

Vom Käsestück mit einem Sparschäler nach Belieben Streifen abschneiden und über dem angerichteten Risotto verteilen.

Kategorie:

Weitere Rezeptideen