Leopold Brazda – Paprika und Gurken Gärtner aus Schwechat

Leopold Brazda ist nur 10 Minuten von der LGV-Zentrale Simmering in der Gärtnerei seiner Eltern in Schwechat aufgewachsen, die er heute selbst in dritter Generation betreibt. Schon frühzeitig war er von dem Phänomen, dass aus einem Samenkorn eine Pflanze entsteht, welche zusätzlich noch wohlschmeckende und gesunde Früchte gedeihen lässt, begeistert. Leopold Brazda kultiviert verschiedene Paprikaformen und Paprikasorten sowie Salatgurken. Der Qualitätsfanatiker ist immer bestrebt, das beste Produkt auf den Markt zu bringen. Auch wenn das oft Mehrarbeit und bedingungsloses Ausdünnen bedeutet. Leopold Brazda versucht stets für seine Pflanzen und Kulturen den bestmöglichen Lebensraum zu schaffen:
„Bei uns in der Familie kommen nur qualitätsgeprüfte Lebensmittel, ausgezeichnet mit dem AMA-Gütesiegel, auf den Tisch. Und ebenso möchte ich, dass meine Gurken und Paprika eine Top-Qualität haben. Meine Pflanzen werden von mir persönlich mindestens zwei Mal pro Woche gestreichelt und mit viel Gefühl und Leidenschaft über das ganze Jahr hinweg betreut!“