Thailändischer Chili-Gurken-Salat

Zutaten

2 Gurken
1-3 Schoten von Georgs Chili-Mix
1 Stück rote Zwiebel
2 EL gehackter frischer Koriander
2 EL Reisessig
2 EL Sesamöl
2 EL Zucker
2 EL Chilisauce

Thailändischer Chili-Gurken-Salat

Zubereitung:

Gurke schälen und in Stücke schneiden. Zwiebel häuten und fein würfeln. Chilis entkernen und hacken. Gemeinsam mit dem Koriander in eine Schüssel geben. Aus Essig, Öl, Zucker und Chilisauce eine Marinade anrühren, über den Salat gießen und eine Stunde ziehen lassen.

Passt gut zu gegrilltem Fisch oder Huhn.

Kategorie: , , ,

Weitere Rezeptideen