Spinat-Grießstrudel mit Kräuterdip

/Spinat-Grießstrudel mit Kräuterdip
Spinat-Grießstrudel mit Kräuterdip

Zutaten

Teig:

200g glattes Mehl
Prise Salz
100ml lauwarmes Wasser
40ml Pflanzenöl
Öl zum Einpinseln
Mehl zum Ausziehen
3 EL zerlassene Butter mit 1 Ei versprudeln.

Fülle:

250ml Milch
Salz, Muskat
1 Knoblauchzehe, gehackt
60g Grieß
2EL Butter
1 kg gewaschener Spinat
1 EL Joghurt

Spinat-Grieß Strudel mit Kräuterdip

Zubereitung:

Teigzutaten vermengen, verkneten und 1h ruhen lassen. Milch, Salz, Muskat und Knoblauch aufkochen lassen. Grieß einrühren und dickbreiig einkochen.
Spinat mit Muskat in zerlassender, brauner Butter dämpfen. Spinat überkühlen und mit der Grießmasse vermengen.
Strudelteig ausziehen, mit Butter und Ei beträufeln und mit der Fülle füllen. Strudel einrollen, bestreichen und bei 180-190 Grad 25-30min backen.
Kurz auskühlen lassen und portionieren.

Joghurt mit Kräutern und Knoblauch zu Dip vermengen.

Kategorie: ,

Weitere Rezeptideen