Radieschen-Kresse-Butter

Zutaten

250 g Butter
1 Schälchen Kresse
5 Radieschen
1 Prise Zucker
1 TL Salz

Radieschen-Kresse-Butter

Zubereitung:

Kresse abschneiden und dann klein schneiden. Aus den Radieschen kleine Würfel machen. Die Butter schmeckt besser, wenn man hauptsächlich die Schale benutzt.
Nun Kresse, Radieschenwürfel, die kleine Prise Zucker und das Salz (besser anfangs weniger, später evtl. nachwürzen) mit der Butter gut vermischen. Mindestens 1 Stunde kalt stellen.
Die fertige Butter in eine Eiswürfelform geben und einfrieren.

Passt bei vielen Gelegenheiten und Anlässen und zu Gegrilltem!

Kategorie: ,

Weitere Rezeptideen