Pebre

Zutaten

200g Stefans Mini San Marzano
1 Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
1 Chili
1 EL Rotweinessig
1 EL Limettensaft
2 EL Olivenöl
3 EL gehackter Koriander
Salz, Pfeffer

Pebre

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und gemeinsam mit den Paradeisern in feine Würfelchen schneiden. Chili, Knoblauch und Koriander klein hacken und mit den Zwiebeln und den Paradeiserwürfel in einer Schüssel vermengen. Rotweinessig, Limettensaft und Olivenöl hineinmengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für das perfekte Aroma mindestens 12 Stunden ziehen lassen.

Tipp: Pebre schmeckt toll zu Gegrilltem, eignet sich aber auch gut zum Dippen von Chips, Brot oder Gemüsesticks.

Kategorie: , ,

Weitere Rezeptideen