Paradeiser-Zitronen-Salat

Zutaten

400g Mini Ovalis-Paradeiser
1 Bund Petersilie
200g Feta
2 Zitronen, Schale zum Verzehr geeignet
1 EL Weißweinessig
1 EL Honig
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Paradeiser-Zitronen-Salat

Zubereitung:

Die Zitronen mit sehr heißem Wasser übergießen und trocknen. Nun die Schale in feinen Zesten abschälen. Das geht am besten mit einem sehr scharfen Messer, einem scharfen Sparschäler oder einem Julienneschneider. Die Zesten beiseitelegen und eine Zitrone auspressen. Den Zitronensaft mit Essig, Honig, Olivenöl sowie Salz und Pfeffer vermengen und beiseite stellen. Die Petersilie grob hacken und den Feta zerbröseln.
Nun die Mini Ovalis-Paradeiser in dünne Scheiben schneiden und wie ein Carpaccio anrichten. Darüber den zerbröselten Feta, die gehackte Petersilie und die Zitronenzesten verteilen. Zum Schluss das Dressing über den Salat geben und vor dem Servieren 10 Minuten ziehen lassen.

Tipp: Wem das Dressing zu zitronig ist, kann den Zitronensaft auch weglassen und ein wenig mehr Essig verwenden.

Der Salat ergibt 4 Portionen als Beilage.

Kategorie: , , ,

Weitere Rezeptideen