Paprikagemüse mit Kapern und Majoran

Zutaten

4 Paprika bunt
25 ml Olivenöl
2 EL Kapern, abgetropft
2 EL Majoran, gehackt
1 Zehe Knoblauch
1TL Weißweinessig

Paprikagemüse mit Kapern und Majoran

Zubereitung:

Ofen auf 220° vorheizen. Paprika im Ganzen auf ein Backblech legen und im Ofen unter mehrmaligem Wenden so lange rösten bis die Haut schwarz ist (ca. 30 Minuten).
Noch warme Paprika in einen Plastikbeutel geben und dicht verschließen bis sie abgekühlt sind. Nun vorsichtig die Haut abziehen, die Kerne entfernen und die Paprika in Streifen schneiden.
Paprikastreifen in einer Schüssel mit den übrigen Zutaten vermengen und ca. 1 Stunde durchziehen lassen.

Kategorie: ,