Melanzani-Crostini

Zutaten

300 g Andreas Melanzani
200 g Heinrichs Ovalis
125 g Mozzarella
2 EL Olivenöl
1 EL gemischte Kräuter
8 Scheiben Baguette

Melanzani-Crostini

Zubereitung:

Melanzani waschen, putzen und in Würfel schneiden. Paradeiser kurz in kochendes Wasser tauchen, Haut abziehen und evtl. entkernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
Melanzani im heißen Olivenöl anbraten, bis sie goldbraun sind. Paradeiser und Kräuter dazugeben und unterrühren. Pfanne vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und Mozzarella dazugeben.
Melanzani-Mischung auf die Baguettescheiben streichen und im vor geheizten Backofen bei 200°C ca. 5 Minuten überbacken.

Kategorie:

Weitere Rezeptideen