Kräuter-Quiche mit Paradeiser-Raritäten

/Kräuter-Quiche mit Paradeiser-Raritäten
Kräuter-Quiche mit Paradeiser-Raritäten

Zutaten

1 Pkg. Tante Fanny Frischer Quiche- & Tarteteig rund 300 g
300 g Paradeiser nach Wahl (z. B. Stefans bunte Cherrys, Ochsenherzparadeiser)
4 Eier
250 g Sauerrahm
Frische Kräuter nach Wahl, fein geschnitten
1 MSP Muskatnuss, gemahlen
Salz und Pfeffer, gemahlen
Etwas Öl zum Befetten

Kräuter-Quiche mit Paradeiser-Raritäten

Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig laut Packungsanleitung
vorbereiten.
Für die Royal Eier, Sauerrahm und Kräuter gut verrühren und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
Teig mit dem mitgerollten Backpapier entrollen und in die befettete Tarteform legen (alternativ kann auch der Teig mit dem mitgerollten Backpapier in die Form gelegt
werden, das Befetten entfällt somit). Royal auf den Teig leeren und mit Paradeisern belegen.

Quiche im Backofen ca. 45 Min. auf unterster Schiene knusprig backen.
Nach dem Backen komplett auskühlen lassen und portionieren.

Kategorie: , , ,

4. September, 2018|