Griechisches Huhn

/Griechisches Huhn
Griechisches Huhn

Zutaten

1 EL Thymian
1 EL Oregano
1 EL Melisse
1 EL Salbei
1 EL Minze
1 EL Basilikum
4 Hühnerkeulen
800 g Erdäpfel
1 Bund Frühlingszwiebel
100 g Stefans bunte Cherrys
Olivenöl
Salz, Pfeffer
150 g Feta
2 Knoblauchzehen
2 Bio-Zitronen
1 Zucchini

Griechisches Huhn

Zubereitung:

Die Hälfte der Kräuter, Knoblauch und Zitronenschale fein hacken und mit Olivenöl verrühren.

Hühnerkeulen mindestens 6 Stunden darin marinieren.

Kartoffeln, Zucchini und Frühlingszwiebeln in grobe Stücke schneiden. Zitrone in Scheiben schneiden. Backrohr auf 200° C vorheizen.

Hühnerkeulen auf ein gefettetes Backblech legen und 30 Minuten braten. Danach Kartoffeln, Zucchini, Frühlingszwiebeln und Paradeiser rundherum anordnen.

Gesamtes Blech mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen, mit den übrigen Kräutern bestreuen und mit Zitronenscheiben belegen. Weitere 30 Minuten braten. 10 Minuten vor Ende der Bratzeit Feta über dem Gericht zerkrümeln.

Kategorie: , , , , ,

Weitere Rezeptideen