Flammkuchen mit Stefans Bunten Cherrys

/Flammkuchen mit Stefans Bunten Cherrys
Flammkuchen mit Stefans Bunten Cherrys

Zutaten

1 Pkg. Tante Fanny Frischer Flammkuchenteig 260 g
125 g Crème fraîche
300 g Stefans Bunte Cherrys
in Scheiben geschnitten
2 EL Olivenöl
Einige Basilikumblätter zum Bestreuen
Salz und Pfeffer, gemahlen

Flammkuchen mit Stefans Bunten Cherrys

Zubereitung:

Backofen auf 220° C Ober-/Unterhitze vorheizen und Teig direkt aus dem Kühlschrank
verarbeiten. Teig mit dem mitgerollten Backpapier auf dem Backblech entrollen, den Teigrand 1 cm nach Belieben einschlagen und festdrücken. Crème fraîche bis an den Rand des Teiges verstreichen. Gleichmäßig mit den
Paradeisern belegen. Im Backofen 15 – 20 Min. auf unterster Schiene knusprig backen.

Danach mit Olivenöl beträufeln und mit Basilikumblättern garnieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Anstatt der Paradeiser eignet sich auch anderes buntes Gemüse, wie Paprika und gelbe oder grüne Zucchini, als Belag für einen sommerlichen Flammkuchen.

Kategorie: , , , , , , ,

4. September, 2018|